75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.03.2015, Seite 15 / Feminismus

Reproduktionstechnik im Fokus

Düsseldorf. Die Frühjahrsausgabe der Zeitschrift Wir Frauen widmet sich vor allem dem Themenkreis »Leben machen – Reproduktionsmedizin«. Unter anderem beleuchtet Erika Feyerabend die international vernetzte reproduktionsmedizinische Branche. Melanie Stitz befasst sich in dem Beitrag »Leben-Machen und Sterben-Lassen in Indien« mit der Situation von Leihmüttern, mit Organhandel, mit dem fehlenden Zugang armer Frauen auf dem Subkontinent zu Verhütungsmitteln und mit ihrer massenhaften Nötigung zur – lebensgefährlichen – Sterilisation. Isolde Aigner hat die Soziologin Charlotte Ulrich zum Thema »Medikalisierte Hoffnung: In- vitro-Fertilisation« interviewt. (jW) www.wirfrauen.de

Mehr aus: Feminismus