75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Thursday, 1. December 2022, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.03.2015, Seite 2 / Ausland

Ukrainische Armee soll größer werden

Kiew. Das ukrainische Parlament hat eine Vergrößerung der Armee um mehr als ein Drittel auf 250.000 Soldaten beschlossen. Für den Vorschlag von Präsident Petro Poroschenko stimmten am Donnerstag in Kiew 270 der 422 Abgeordneten. Zuletzt war die Stärke der Streitkräfte auf 184.000 Soldaten beschränkt. Wegen des Krieges gegen die Aufständischen in der Ostukraine hatte Kiew im Januar mit einer Teilmobilmachung begonnen; mehr als 100.000 Reservisten sollen bewaffnet werden. Ebenfalls am Donnerstag hat das Präsidialamt einen Erlass veröffentlicht, der die Gründung von Sonderverwaltungen mit Militärangehörigen und Zivilisten im umkämpften Donbass anordnet. Solche Organisationen stünden im Widerspruch zum Minsker Friedensplan, kritisierte Wladislaw Dejnego von den Aufständischen gegenüber der Nachrichtenagentur Interfax. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk