1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Juni 2021, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 26.02.2015, Seite 2 / Inland

Petition gegen PKK-Verbot überreicht

Berlin. Am Mittwoch haben Aktivisten eine Petition gegen das Verbot der kurdischen Arbeiterpartei PKK an das Bundeskanzleramt übergeben. 5.713 Menschen hatten bis Dienstag den Mitte Oktober gestarteten Aufruf unterzeichnet. »Frau Bundeskanzlerin: Heben Sie das Verbot der PKK auf«, lautet die zentrale Forderung der Petition, die von Persönlichkeiten der Friedensbewegung gestartet wurde. Gegenüber jW betonte der Mitinitiator Mohssen Massarrat, dass es auch darum gehe, eine »parlamentarische Initiative zivilgesellschaftlich zu unterstützen«. Am Donnerstag wird im Bundestag ein Antrag der Linkspartei behandelt, der ebenfalls die Aufhebung des PKK-Verbot fordert. (jW)