Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 24. Juni 2024, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 23.02.2015, Seite 4 / Inland

Botschafter bietet Juden Auswanderung an

Berlin. Im Tagesspiegel am Sonntag hat der israelische Botschafter in Berlin, Yakov Hadas-Handelsman, erneut für eine Auswanderung europäischer Juden nach Israel geworben. »Jene Juden, die heute in Europa leben, beneide ich wirklich nicht«, so der Diplomat. Vor dem Hintergrund der jüngsten Anschläge in Paris und Kopenhagen fühlten sich viele Juden bedroht. Es gebe aber »die Möglichkeit, jederzeit zu uns zu kommen«. Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, erklärte hingegen, dass auch in Israel eine absolute Sicherheit vor Terroranschlägen nicht gegeben sei. Ähnliche Aufrufe des israelischen Regierungschefs Benjamin Netanjahu waren ebenfalls auf Widerspruch der jüdischen Gemeinden gestoßen. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland