Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.02.2015, Seite 7 / Ausland

Hollande wirbt um Juden in Frankreich

Sarre-Union. Der französische Präsident François Hollande hat den Juden in seinem Land umfassende Sicherheit zugesagt. Frankreich werde jüdische Mitbürger mit aller Macht verteidigen, sagte der Staatschef am Dienstag während eines Besuches im ostfranzösischen Sarre-Union. Dort war zuvor der jüdische Friedhof zum dritten Mal seit 1988 geschändet worden. Antisemitische und rassistische Taten würden unermüdlich verfolgt und bestraft, sagte Hollande. Der Präsident forderte die Juden in Frankreich auf, im Land zu bleiben und nicht nach Israel zu gehen. (dpa/jW)