1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 14.02.2015, Seite 2 / Inland

Polizeieinsatz in Serbien verschärft Personalnot

Hilden. Der Einsatz der Bundespolizei in Serbien aufgrund gestiegener Flüchtlingszahlen aus dem Kosovo stößt bei der Polizeigewerkschaft GdP auf Skepsis. Die Kontrollen an der ungarisch-serbischen Grenze verschärfen die ohnehin bestehende Personalüberlastung, kritisierte die Gewerkschaft am Freitag. »Bei der Arbeit im Inland ist die Bundespolizei ohnehin nur noch eingeschränkt einsatzfähig«, erklärte Jörg Radek, GdP-Vorsitzender für die Bundespolizei. Mit einer grenzpolizeilichen Maßnahme werde nur versucht, Symptome statt Problemursachen zu behandeln. (dpa/jW)