1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 14.02.2015, Seite 6 / Ausland

Israel: Gefangenes Mädchen freigelassen

Tulkarem. Nach sechs Wochen in einem israelischen Gefängnis ist eine 14jährige Palästinenserin freigelassen worden, der die Planung von Angriffen auf Israelis vorgeworfen wurde. Die Schülerin Malak Al-Chatib wurde am Freitag von ihren Eltern, Verwandten und dem Bürgermeister des Ortes Tulkarem im Westjordanland empfangen. Der Fall hatte Aufsehen erregt, weil Malak ein Mädchen ist und zu dem Zeitpunkt die Jüngste unter allen minderjährigen Palästinensern in israelischen Gefängnissen war. Der Palästinensische Klub der Gefangenen, der sich um die gegenwärtig 6.500 Palästinenser in israelischer Haft kümmert, zählt unter den knapp 200 Minderjährigen nur vier Mädchen. (AFP/jW)

 

Mehr aus: Ausland