1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 14.02.2015, Seite 6 / Ausland

Irak: IS-Angriff gescheitert

Bagdad. Kämpfer der Dschihadistenmiliz »Islamischer Staat« (IS) haben einen für die internationalen Besatzungstruppen wichtigen Luftwaffenstützpunkt im Westirak attackiert. Wie das US-Verteidigungsministerium mitteilte, geriet das Camp Ain Al-Asad am Freitag unter Beschuss. Der Angriff sei zurückgeschlagen worden, sagte ein Pentagon-Mitarbeiter. Alle beteiligten Islamisten seien getötet worden. Ob es unter den irakischen Soldaten Tote oder Verletzte gab, war zunächst unklar. Laut dem Nachrichtenportal Al-Sumaria News wurden acht Dschihadisten getötet. (dpa/jW)

 

Mehr aus: Ausland