jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 17. Mai 2022, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 06.02.2015, Seite 11 / Feuilleton

Starke Frauen

Die 65. Berlinale startete mit einer Gala und der Weltpremiere des Films »Nobody Wants the Night« von Isabel Coixet. Warum eigentlich? Ein Schwerpunkt der Filmfestspiele sollen laut Intendant Dieter Kosslick »starke Frauen in extremen Situationen« sein. »Nobody Wants The Night« spielt in Grönland 1908. Aus dem Pressetext: »Josephine, die selbstbewusste, wagemutige Frau des berühmten Arktisforschers Robert Peary, bricht zu einer gefährlichen Reise auf. Sie will ihren Mann treffen, der eine Route zum Nordpol sucht.« Starke Frauen sind dringend gesucht, solange die Berlinale so begrüßt wird wie von der Märkischen Oderzeitung: »Alles Gute, alte Tante!« (jW)

Mehr aus: Feuilleton