Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.01.2015, Seite 5 / Inland

Deutschlands Bevölkerung wächst weiter

Wiesbaden. Deutschlands Bevölkerung ist nach Schätzungen des Statistischen Bundesamts im vergangenen Jahr zum vierten Mal in Folge gewachsen. Die Einwohnerzahl dürfte von knapp 80,8 Millionen am Jahresanfang um rund 300.000 auf knapp 81,1 Millionen Menschen am Jahresende deutlich gestiegen sein, teilte die Fachbehörde am Mittwoch in Wiesbaden mit. Grund sei der positive Wanderungssaldo - also die Tatsache, dass 2014 mehr Menschen ein- als auswanderten. Das habe Bevölkerungsverluste durch niedrige Geburtenraten mehr als ausgeglichen, erklärten die Statistiker. (AFP/jW)