75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.01.2015, Seite 11 / Feuilleton

Obraszowa gestorben

Die russische Operndiva Jelena Obraszowa ist im Alter von 75 Jahren in einem deutschen Krankenhaus gestorben. Das teilte ihre Stiftung am Montag mit, ohne anzugeben, wo sich Obraszowa in Behandlung befunden hat. Das russische Staatsfernsehen nannte die auf internationalen Bühnen gefeierte Mezzosopranistin die »beste Carmen« aller Zeiten. Noch im Oktober hatte Obraszowa bei einer Gala zu ihren Ehren im Moskauer Bolschoi-Theater auf der Bühne gestanden. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk