75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 27.12.2014, Seite 1 / Inland

15 Millionen Hartz-IV-Erfahrene

Berlin. Rund 15 Millionen Menschen haben in den vergangenen zehn Jahren zumindest zeitweilig Hartz IV bezogen. Das berichtete die Welt in ihrer Onlineausgabe am Donnerstag unter Berufung auf eine Analyse des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum zehnten Jahrestag der sogenannten Arbeitsmarktreform. »Das Hartz-IV-System ist äußerst komplex und schnell überfordert«, zitiert das Blatt aus dem Papier. Die hohen Ziele der Reform seien verfehlt worden. Auch zehn Jahre nach dem Start der Hartz-Reformen seien immer noch mehr als sechs Millionen Menschen auf Hilfe angewiesen. Zudem habe die Reform die Ausbreitung von Niedriglöhnen und prekärer Beschäftigung begünstigt. Dauerhaft werde die Erwerbslosigkeit dadurch oft nicht beendet. Etwa die Hälfte derjenigen, die eine Beschäftigung aufnähmen, melde sich spätestens nach einem halben Jahr wieder beim Jobcenter. (dpa/jW)

 

Mehr aus: Inland