75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 27.12.2014, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Putin: Preisanstieg bei Wodka begrenzen

Moskau. Russlands Präsident Wladimir Putin hat von den Behörden eine Begrenzung des Preisanstiegs bei Wodka gefordert. Auf einem Treffen mit Vertretern der Regierung und der Gouverneure am Mittwoch sagte er, ein zu hoher Preis fördere die Schwarzbrennerei, und dieser Alkohol sei noch riskanter für die Gesundheit als der legal hergestellte. Internationalen Studien zufolge stirbt ein Viertel aller russischen Männer vor den 55. Lebensjahr, der Alkoholkonsum soll daran einen großen Anteil haben. Der staatlich regulierte Preis für einen halben Liter Wodka stieg im Laufe dieses Jahres um etwa 30 Prozent auf 220 Rubel (3,34 Euro). (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit