Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 20.12.2014, Seite 4 / Inland

BAföG wird in knapp zwei Jahren erhöht

Berlin. Studenten und Schüler bekommen in zwei Jahren sieben Prozent mehr BAföG. Der Bundesrat beschloss am Freitag eine Reform, durch die der BAföG-Höchstsatz im Herbst 2016 von 670 auf 735 Euro steigt. Es ist die erste Anhebung der Ausbildungsförderung nach sechsjähriger Pause. Neben den Fördersätzen werden ab 2016 auch die für deren Berechnung wichtigen Elternfreibeträge angehoben. Zudem steigen der Mietzuschuss, die Zuverdienstgrenzen und die Zuschläge für Studierende mit Kind. (dpa/jW)