5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 14.11.2014, Seite 7 / Ausland

Bombenanschläge in Libyen

Tripolis. In der Nähe der Botschaften Ägyptens und der Vereinigten Arabischen Emirate sind in Libyen nach Medienberichten zwei Autobomben explodiert. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Lana berichtete, detonierten die Sprengsätze am Donnerstag morgen in der Hauptstadt Tripolis. Zwei Wachschützer seien verletzt worden. Das ägyptische Außenministerium verurteilte den »terroristischen« Akt. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland