75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 08.11.2014, Seite 11 / Feuilleton

Großer Verlust

Der tunesisch-französische Schriftsteller Abdelwahab Meddeb ist im Alter von 68 Jahren in Paris einem Krebsleiden erlegen. Der gebürtige Tunesier studierte Literatur und Kunstgeschichte an der Pariser Sorbonne, ab 1970 war er Schriftsteller, Essayist, Drehbuchautor, Übersetzer und Herausgeber zeitgenössischer Bücher arabischer Autoren. Beim Radiosender France Culture gestaltete Meddeb seit 1979 die wöchentliche Sendung »Kulturen des Islam« über die Stellung dieser Religion zwischen Tradition und Moderne. Senderchef Olivier Poivre d'Arvor sprach von einem »großen Verlust«. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton