75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.10.2014, Seite 6 / Ausland

Türkei: Festnahmen im Polizeiapparat

Ankara. In der Türkei sind erneut mehrere Polizisten wegen angeblicher regierungsfeindlicher Aktivitäten festgenommen worden. Ihnen werde vorgeworfen, in illegale Abhöraktionen gegen den damaligen Regierungschef Recep Tayyip Erdogan verwickelt gewesen zu sein, berichtete die Zeitung Hürriyet am Dienstag. Unter den 18 Verdächtigen sind demnach auch der frühere Leiter des Polizeigeheimdienstes, Ömer Altiparmak. Seit Juli wurden im Zusammenhang mit der Affäre bereits Dutzende Polizisten festgenommen, einige wurden unter anderem wegen Spionage und Bildung einer kriminellen Vereinigung angeklagt. Den Festgenommenen wird zur Last gelegt, als Anhänger des islamischen Predigers Fethullah Gülen parallele Strukturen im Staatsapparat gebildet und einen Sturz der Regierung angestrebt zu haben. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland