3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 15.10.2014, Seite 2 / Ausland

Randale vor Rada

Ukraine
Bild

Mehrere tausend rechte Demonstranten haben sich am Dienstag in der ukrainischen Hauptstadt Kiew anläßlich des 72. Jahrestags der Gründung der Ukrainischen Aufständischen Armee (UPA) um den Nazikollaborateur Stepan Bandera vor dem Parlament eine Straßenschlacht mit der Polizei geliefert. Aufgerufen hatten die ultranationalistische Partei »Swoboda« und andere rechte Gruppierungen. Die zum Teil vermummten Faschisten zogen vor das Hauptportal der Rada und warfen mit Steinen und Rauchbomben. Während die Rechten randalierten, wurde die letzte Parlamentssitzung vor den Wahlen am 26. Oktober unterbrochen. Anschließend wurde der neue Verteidigungsminister Stepan Poltorak bestätigt. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!