1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 08.10.2014, Seite 2 / Ausland

Erneut Schußwechsel an Grenze zu Libanon

Tel Aviv. Bei einer Explosion in der Nähe der Grenze zum Libanon sind am Dienstag zwei israelische Soldaten verletzt worden. Eine Armeesprecherin sagte, es habe bei einem Routineeinsatz des israelischen Militärs eine Explosion gegeben. Libanesische Sicherheitskreise berichteten, die israelische Armee habe daraufhin zurückgeschossen. Es ist der zweite Vorfall im Grenzgebiet binnen weniger Tage. Bereits am Sonntag gab es in der Gegend einen Schusswechsel. Seit einem Krieg 2006 zwischen Israel und der libanesischen Hisbollah-Miliz kam es an der Grenze nur noch vereinzelt zu kleineren Gefechten. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland