1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 08.10.2014, Seite 2 / Ausland

Gedenken an Aufstand

Bild

Gedenken an Aufstand. Am Dienstag haben Überlebende und Angehörige im polnischen Oswiecim an den Aufstand des Sonderkommandos im faschistischen Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau vor 70 Jahren gedacht. Am 7. Oktober 1944 erhoben sich jüdische Häftlinge, die in den Krematorien zur Arbeit gezwungen wurden. Sie zerstörten mit geschmuggeltem Sprengstoff Teile der Verbrennungsöfen und versuchten zu fliehen. Viele von ihnen wurden von der SS gefasst. Aus Rache töteten die Nazis über 450 Menschen. Die Widerstandsaktion konnte das Morden verzögern, unzählige Menschenleben konnten dadurch gerettet werden. (jW)

Mehr aus: Ausland