1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 27.09.2014, Seite 2 / Ausland

Russische Justiz gegen ­Ölmilliardär

Moskau. Nach dem Hausarrest für den russischen Milliardär Wladimir Jewtuschenkow geht die Justiz nun auch gegen seinen Mischkonzern Sistema vor. Ein Moskauer Gericht ordnete an, Aktien des Ölunternehmens Bashneft zu beschlagnahmen, die in Besitz der Konzernmutter Sistema sind, wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte. Die Ermittler haben nach eigenen Angaben Hinweise darauf, daß Jewtuschenkow im Zuge des Kaufs von Bashneft vor fünf Jahren an illegalen Machenschaften beteiligt war. Sistema weist die Anschuldigungen als grundlos zurück. (Reuters/jW)