Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 11.09.2014, Seite 13 / Feuilleton

Ermahnung zur Geduld

Von Wiglaf Droste
Ja, es ist wahr, wir folgen den Vorangegangnen nach.
Aber, Freund Hein, daß eines klar ist: Ruuich! Gemaach! Gemaach!

Gevattrin Tod, ich hab bei Ihnen keine Schulden.
So wollen Sie sich – »stirbgefälligst!« – noch gedulden.

Wer »zeitnah« sagt, hat jedes Zeitgefühl verloren.
Wir warten lieber noch, bis wir bei Ihnen schmoren.

Mehr aus: Feuilleton