Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 11.09.2014, Seite 13 / Feuilleton

Ermahnung zur Geduld

Von Wiglaf Droste
Ja, es ist wahr, wir folgen den Vorangegangnen nach.
Aber, Freund Hein, daß eines klar ist: Ruuich! Gemaach! Gemaach!

Gevattrin Tod, ich hab bei Ihnen keine Schulden.
So wollen Sie sich – »stirbgefälligst!« – noch gedulden.

Wer »zeitnah« sagt, hat jedes Zeitgefühl verloren.
Wir warten lieber noch, bis wir bei Ihnen schmoren.

Mehr aus: Feuilleton

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!