Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 11.09.2014, Seite 2 / Ausland

Personalwechsel

Der polnische Regierungschef Donald Tusk hat am Dienstag bei Präsident Bronislaw Komorowski seinen Rücktritt eingereicht. Das bestätigte Tusk nach einer Sitzung des nationalen Sicherheitsrates am Abend in Warschau. Der scheidende Premier will im Dezember das Amt des EU-Ratsvorsitzenden antreten. Er wird an diesem Donnerstag zusammen mit den Ministern seiner liberal-konservativen Koalition aus dem Amt entlassen. Designierte Nachfolgerin Tusks ist die Parlamentspräsidentin Ewa Kopacz (Foto). Am gestrigen Mittwoch gab sie bereits bekannt, daß die neue Regierung in der kommenden Woche vereidigt werden soll. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.