Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. Juni 2024, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 09.09.2014, Seite 6 / Ausland

Irak: Mindestens 19 Tote bei Anschlag

Bagdad. Bei einem Selbstmordanschlag nördlich von Bagdad sind am Montag mindestens 19 Menschen getötet worden. Sieben weitere Menschen seien verletzt worden, berichtete die irakische Nachrichtenseite Al-Mada unter Berufung auf örtliche Sicherheitsbeamte. Die Attacke in der rund 80 Kilometer nördlich der Hauptstadt Bagdad gelegenen Ortschaft Duluaija, bei der ein Fahrzeug in die Luft gesprengt worden war, wird der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zugeordnet. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland