jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 05.09.2014, Seite 12 / Feuilleton

Berlistanbul

Heute beginnt in Berlin das Festival »Berlistanbul#25 Underground«, um das 25jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Istanbul zu würdigen, hauptsächlich im Klunkerkranich, Karl-Marx-Str. 66, auf dem Parkdeck der Neukölln Arcaden.

»Fernab der Mainstreamroute« geht die Reise rein in die Untergrundkultur der beiden Städte, im Kampf gegen Gentrifizierung und Reaktion. Natürlich werden die Proteste im Gezi-Park verhandelt, aber auch Fotos, Filme, Literatur. In erster Linie geht es um Musik – von Hakan Vreskala, Emrah Gökmens oder Gülina. Schon mal was von Sufi-Resistance gehört? Nein? Dann wird es Zeit! (jW)

Mehr aus: Feuilleton