jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 05.09.2014, Seite 6 / Ausland

Anklage zu Mord an drei jungen Israelis

Tel Aviv. Im Fall der Mitte Juni entführten und ermordeten israelischen Jugendlichen ist der mutmaßliche Drahtzieher angeklagt worden. Die Zeitung Haaretz berichtete am Donnerstag, Hussam Kawasme würden die Planung und Finanzierung der Morde vorgeworfen. Am gleichen Tag veröffentlichte der israelische Geheimdienst Schin Bet Details zu dem Fall. Hussam Kawasme aus Hebron soll demnach in einem Verhör gestanden haben, an der Planung beteiligt gewesen zu sein. Zwei weitere Verdächtige seien auf der Flucht. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland