Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Februar 2020, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.09.2014, Seite 6 / Ausland

4000 Flüchtlinge erreichen Italien

Rom. Die italienische Marine und die Hafenbehörden haben am vergangenen Wochenende fast 4000 Flüchtlinge ans italienische Festland gebracht. Mehrere Schiffe waren dafür im Einsatz, wie die Marine am Montag mitteilte. Einige der Flüchtlinge kamen bereits am Samstag in Neapel an. Die anderen sollten am Montag- und Dienstagmorgen in Salerno und Reggio Calabria eintreffen. (dpa/jW)