1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 20.08.2014, Seite 15 / Antifa

Hamburg: Gedenken an Opfer von Anschlag

Hamburg. Antifaschisten wollen am kommenden Samstag in Hamburg den Opfern eines neonazistischen Brandanschlages auf eine Flüchtlingsunterkunft vor 34 Jahren gedenken. Bei dem Angriff in der Nacht vom 21. auf den 22. August 1980 kamen der 22jährige Ngoc Nguyên und der 18jährige Anh Lân Dô ums Leben. Beide waren vietnamesische Asylsuchende, die in dem Heim mit 200 anderen sogenannten Boat people untergebracht waren. Die Täter waren Mitglieder der faschistischen »Deutschen Aktionsgruppen« um den Rechtsterroristen Manfred Roeder. (jW)



Gedenkveranstaltung, Samstag, 23. August, 14 Uhr, Halskestraße 72, Billwerder/Moorfleet, Hamburg
Informationen unter: antirareihe.noblogs.org

Mehr aus: Antifa