75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.08.2014, Seite 6 / Ausland

Teheran: Tote bei Flugzeugabsturz

Teheran. In unmittelbarer Nähe eines Wohngebiets ist in der iranischen Hauptstadt Teheran ein Flugzeug abgestürzt und hat mindestens 38 Menschen in den Tod gerissen. Wie der staatliche Fernsehsender IRIB berichtete, wurden zehn Menschen verletzt. Ob sie mit ihren Verbrennungen durchkommen, war zunächst fraglich. Die kleine Passagiermaschine des Typs Antonow 140 der iranischen Sepahan Airlines verunglückte am Sonntag morgen kurz nach ihrem Start auf dem Inlandsflughafen Mehrabad in Teheran. Ursache war anscheinend ein Motorschaden. Die Maschine stürzte in die Wand einer Lagerhalle im militärischen Bereich des Flughafens. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland