3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 01.08.2014, Seite 2 / Inland

Kohlekraftwerke gefährden CO2-Ziel

Hamburg. Die Bundesregierung muß offenbar weitaus mehr Treibhausgase als bislang berechnet einsparen, um das Klimaziel noch einzuhalten. Es ist vorgesehen, bis zum Jahr 2020 den CO2-Ausstoß um 40 Prozent gegenüber 1990 senken. Dazu müßten jedoch bis zu 121 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden statt der bislang von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) kalkulierten 85 Millionen Tonnen, teilte die Umweltschutzorganisation Greenpeace am Donnerstag mit. Dies belege eine Studie des energiepolitischen Beratungsunternehmens Ecofys im Auftrag von Greenpeace. Hauptgrund sei der größere Einsatz von klimaschädlicher Braunkohle in der Ener­giewirtschaft. (jW)

Studie gpurl.de/RbfAJ

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!