Gegründet 1947 Mittwoch, 15. Juli 2020, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2341 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.07.2014, Seite 12 / Feuilleton

Avignons Verlust im Regen

Schlechtes Wetter und Streiks haben dem Theaterfestival in Avignon 300000 Euro Verlust beschert, gab Leiter Olivier Py zum Abschluß der Veranstaltung am Samstag bekannt. Von den mehr als 50 Aufführungen fielen zwölf wegen eines Streiks der Bühnentechniker und Künstler aus, die gegen eine Reform ihrer Arbeitslosenversicherung kämpfen. Zwei weitere Vorstellungen fielen buchstäblich ins Wasser. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton