Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2024, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 18.07.2014, Seite 15 / Feminismus

Noch 75 Jahre bis zur Lohngleichheit

Berlin. Die Entwicklungsorganisation Oxfam hat von den Regierungen der G-20-Länder mehr Anstrengungen für weltweite Geschlechtergerechtigkeit gefordert. Beim derzeitigen Tempo der Angleichungen würden Frauen noch weitere 75 Jahre weniger verdienen als Männer, schreibt Oxfam in dem am Montag in Berlin veröffentlichten Bericht »The G 20 and Gender Equality«.

»Frauen leisten den Großteil unbezahlter Arbeit weltweit und sind überproportional im Teilzeitsektor vertreten«, konstatierte Tobias Hauschild, Experte für soziale Gerechtigkeit bei Oxfam Deutschland. Laut Bericht leisten Frauen in den G-20-Ländern unbezahlte Arbeit im Gegenwert von 20 bis 60 Prozent des Bruttosozialprodukts. »70 Prozent der weltweit 1,3 Milliarden in extremer Armut lebenden Menschen sind Frauen und Mädchen«, so Hauschild. (jW)

Mehr aus: Feminismus

                                                    Heute 8 Seiten extra – Beilage zum Thema: Wein