Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Januar 2020, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.07.2014, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Stellenabbau bei Koenig & Bauer

Würzburg. Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer (KBA) zieht seine Pläne zum Stellenabbau durch. »Über 300 Mitarbeiter am Standort Würzburg haben uns bereits verlassen, und auch in Mödling wird es auf Basis der getroffenen Vereinbarungen im Juli erste Kündigungen geben«, sagte Vorstandschef Claus Bolza-Schünemann. Am Würzburger Stammsitz und im österreichischen Werk müssen knapp 700 Mitarbeiter gehen. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit