Gegründet 1947 Montag, 16. Dezember 2019, Nr. 292
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.07.2014, Seite 2 / Ausland

Taliban-Angriff auf Flughafen von Kabul

Kabul. Bei einem Raketenangriff der Taliban auf den militärischen Teil des internationalen Flughafens in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist mindestens ein Hubschrauber beschädigt worden. Bei der Attacke am Donnerstag seien außerdem zwei Lagerhallen der Luftwaffe mit Hubschrauberersatzteilen in Brand geraten, sagte Flughafenchef Mohammed Jakub Rasuli. Kabuls Polizeisprecher Haschmat Staneksai sagte, es habe keine Opfer gegeben. Die radikalislamischen Taliban bekannten sich zu dem Angriff. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland