Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.07.2014, Seite 4 / Inland

Elf Millionen fürs Nichtstun

Herzogenaurach. Der Manager Klaus Deller hat zwar keine Sekunde beim Autozulieferer Schäffler gearbeitet – kassiert aber trotzdem elf Millionen Euro. Diese Summe sei eine Entschädigung dafür, daß er den vertraglich zugesagten Job als Geschäftsführer doch nicht bekommen habe, berichtete das Manager Magazin. Ein Sprecher des Herzogenauracher Unternehmens wollte diese Angaben am Donnerstag nicht kommentieren, Firmenkreise bestätigten aber die Größenordnung und daß es wegen der Millionenzahlung erhebliche Unruhe unter den Mitarbeitern gebe. (dpa/jW)