Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. Januar 2020, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.07.2014, Seite 5 / Inland

Auszeit wegen Crystal Meth

Berlin/Mainz. Wegen der Drogen­ermittlungen gegen ihn nimmt der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Hartmann eine Auszeit. Nach dpa-Informationen hat er für die kommenden Wochen alle Termine abgesagt. Bei einer Durchsuchung der Berliner Wohnung des bisherigen innenpolitischen Sprechers der Fraktion fanden Ermittler am Mittwoch aber keine Drogen, wie der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner, am Donnerstag sagte. »Die Ermittlungen dauern an.« Nach von der Staatsanwaltschaft unbestätigten Informationen soll es um die aufputschende Modedroge Crystal Meth gehen. Hartmann soll bei der Telefonüberwachung eines Dealers aufgefallen sein.

(dpa/jW)