Gegründet 1947 Freitag, 6. Dezember 2019, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.06.2014, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Steht Gasprom vor Einstieg bei OMV?

Wien. Der russische Gaslieferant Gasprom will einem Insider zufolge bei dem österreichischen Öl- und Gaskonzern OMV einsteigen. Gasprom könnte ein Aktienpaket über 24,9 Prozent vom OMV-Investor IPIC aus Abu Dhabi übernehmen. Beide Firmen hätten bereits entsprechende Gespräche geführt, sagte eine mit den Verhandlungen vertraute Person am Donnerstag der Nachrichtenagentur Reuters. Es gebe jedoch noch keine Einigung auf einen Kaufpreis. OMV und Gasprom sind Partner beim Bau der Gasleitung Southstream auf Österreichs Territorium. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit