Gegründet 1947 Dienstag, 27. Oktober 2020, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.06.2014, Seite 4 / Inland

10000 Hotelbetten für Polizei gebucht

München. Beim geplanten G7-Gipfel in Elmau steht der Urlaubsregion Mittenwald ein gigantischer Polizeieinsatz bevor. Bayerns Staatsregierung habe bereits 10000 Hotelbetten für die Einsatzkräfte reservieren lassen, die das Treffen der mächtigsten Politiker der Welt Anfang Juni 2015 bewachen sollen, sagte Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Mittwoch im Innenausschuß des Landtags. Beim damals noch mit russischer Beteiligung durchgeführten G8-Gipfel in Heiligendamm 2007 waren laut Herrmann über 17000 Polizisten im Einsatz gewesen. Da den Beamten womöglich anstrengende Tage bevorstünden, sollten sie nicht in Bruchbuden übernachten müssen, betonte Herrmann. Hinweise auf geplante »Krawalle« gebe es aber bisher nicht. (dpa/jW)