Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Montag, 26. Oktober 2020, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Aus: Ausgabe vom 26.06.2014, Seite 6 / Ausland

Rumänien: Basescu soll zurücktreten

Bukarest. Das rumänische Parlament hat Staatspräsident Traian Basescu zum Rücktritt aufgefordert. Die Korruptionsvorwürfe gegen Basescus Bruder beeinträchtigten das Ansehen, die Unabhängigkeit und die Legitimität des Präsidentenamtes, hieß es zur Begründung. Beide Kammern der Volksvertretung stimmten am Mittwoch mit großer Mehrheit für eine entsprechende politische Erklärung, die für Basescu nicht bindend ist. Es gab 344 Ja-Stimmen, keine Gegenstimme und 17 Enthaltungen. Zwei kleine Basescu-treue Parteien nahmen an der Abstimmung nicht teil. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland