Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 24. Juni 2024, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 16.06.2014, Seite 6 / Ausland

USA: Tausende Kinder abgeschoben

Mexiko-Stadt. 6233 minderjährige Einwanderer aus Mexiko sind in den ersten vier Monaten des Jahres von den US-Behörden in ihr Heimatland überstellt worden. Drei Viertel der von den Grenzschützern aufgegriffenen Kinder und Jugendlichen wurden bereits mehrfach wegen des illegalen Überquerens der Grenze festgenommen, teilte das mexikanische Außenministerium am Samstag mit. 21 Prozent von ihnen wurden schon mehr als fünf Mal in Gewahrsam genommen.

Die Kinder und Jugendlichen nehmen die beschwerliche und gefährliche Reise auf sich, um der Armut und Gewalt in Mexiko zu entkommen.

Insgesamt überquerten zwischen Oktober und Mai mehr als 47000 Kinder und Jugendliche ohne Begleitung eines Erwachsenen die US-Grenze, fast doppelt so viele wie in den sechs Monaten zuvor. Viele von ihnen stammten aus El Salvador, Honduras und Guatemala.

(AFP/jW)