5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 07.06.2014, Seite 12 / Feuilleton

Dagmar Dimitroff

In der Berliner Galerie KN ist eine Hommage an Dagmar Dimitroff (1960–1990) zu besichtigen, unter dem schönen Titel: »fliegt schnell laut summend«. Dimitroff (Foto) war die erste Schlagzeugerin der Berliner Avantgarde-Band Tödliche Doris. Auf dem berühmten Festival »Geniale Dilletanten« 1981 im Westberliner Tempodrom sang sie eben den Titel der Hommage, gemeinsam mit Wolfgang Müller und Nikolaus Utermöhlen. Adi Schröder filmte das auf Video, ebenso die Performance »Wassermusik« im selben Jahr im Risiko – der einzige gemeinsame Auftritt von Einstürzende Neubauten and Tödliche Doris. Kann man sich nun in der Galerie KN bis zum 7. Juli anschauen, jeweils Mittwoch bis Samstag 14 bis 18 Uhr, Willmanndamm 16, U-Bahnhof Kleistpark. (jW)

Mehr aus: Feuilleton