jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 07.06.2014, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Bundesbank rechnet mit mehr Wachstum

Frankfurt am Main. Die Deutsche Bundesbank hat ihre Wachstumsprognose für dieses Jahr um 0,2 Prozentpunkte auf 1,9 Prozent nach oben korrigiert, wie sie am Freitag in Frankfurt am Main mitteilte. Im kommenden Jahr werde das Bruttoinlandsprodukt vermutlich um 2,0 Prozent zulegen, 2016 um 1,8 Prozent. Es ist das erste Mal, daß die Bundesbank eine Vorhersage für drei Jahre abgibt.(dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit