Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Dienstag, 5. März 2024, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 04.06.2014, Seite 15 / Antifaschismus

KPD-Verbot soll aufgehoben werden

Berlin. Am 19. Mai haben der Vorsitzende der VVN-BdA, Heinrich Fink, und Peter Dürrbeck, Mitglied im Sprecherkreis der Initiativgruppe für die Rehabilitierung der Opfer des Kalten Krieges, über 3000 Unterschriften für die Aufhebung des KPD-Verbotsurteils von 1956 an den Petitionsausschuß des Bundestages übergeben. Beide Organisationen erklärten in einer Stellungnahme, daß das KPD-Verbot und die Demokratie unvereinbar seien. Es sei ein Relikt des Kalten Krieges, das sich gegen Antifaschisten richte.(jW)

Mehr aus: Antifaschismus

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!