Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 04.06.2014, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Energiewirtschaft braucht viel Geld

London. Auf dem Energiesektor muß in den nächsten 20 Jahren aus Expertensicht weltweit die immense Summe von 48 Billionen US-Dollar (rund 35 Billionen Euro) investiert werden – sonst drohen Blackouts im großen Stil.

Dies geht aus einem Sonderbericht der Internationalen Energieagentur hervor, der am Dienstag in London vorgestellt wurde. Das derzeitige Investitionsvolumen der Branche von insgesamt 1,6 Billionen US-Dollar im Jahr 2013 reiche nicht länger aus, sagte die Generaldirektorin der Agentur, die Niederländerin Maria van der Hoeven. Die Hälfte dieser Summe sei nur für die Erschließung neuer Energiefelder nötig. Die andere Hälfte werde dringend gebraucht, um alte Kraftwerke und wegbrechende Reserven zu ersetzen.

(dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit