Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 02.06.2014, Seite 6 / Ausland

Nigeria: Dutzende Tote nach Attacken

Abuja. Bei einem Überfall auf drei Dörfer in Nordnigeria sind nach Berichten örtlicher Medien mindestens 42 Menschen getötet worden. Als Täter werden Islamisten der Organisation Boko Haram vermutet. Die Angreifer seien am Samstagmorgen auf Lastwagen mit Sturmgewehren, Benzinbomben und Sprengstoff in die Dörfer Kanari, Wazarde und Gula im Bezirk Gamboru im Bundesland Borno eingedrungen, berichtete die Zeitung Vanguard am Sonntag. »Das Schießen dauerte etwa sieben Stunden«, sagte ein Zeuge der Zeitung. Niemand habe sich den Tätern entgegengestellt.

(dpa/jW)