Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 31.05.2014, Seite 2 / Inland

Rente mit 63 für 40000 freiwillig Versicherte

Berlin. Das Bundesarbeitsministerium beziffert die Anzahl der freiwillig Versicherten, die die abschlagsfreie Rente nach 45 Versicherungsjahren nutzen könnten, auf etwa 40000 Personen im ersten Jahr und bis zu rund 20000 in den Folgejahren. Das geht aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage des rentenpolitischen Sprechers der Grünen, Markus Kurth, hervor, wie die Süddeutsche Zeitung (Freitagausgabe) berichtete. Das bedeutet, daß zusammen mit den Pflichtversicherten rund 240000 Menschen im ersten Jahr in die abschlagsfreie Rente ab 63 gehen könnten. Das sogenannte Rentenpaket tritt am 1. Juli in Kraft. (jW)

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft