Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 31.05.2014, Seite 3 / Schwerpunkt

Stoppt die NATO: Aktionen am 31. Mai

»Die Waffen nieder in der Ukraine! Stoppt die NATO!« – an diesem Samstag finden in zahlreichen Städten der BRD Kundgebungen der Friedensbewegung statt:


Berlin, 5 vor 12, Potsdamer Platz

Castrop-Rauxel, 10.30 bis 12.30 Uhr, Lambertusplatz

Chemnitz, 10 Uhr bis 12 Uhr, Stadtzentrum am Düsseldorfer Platz

Dortmund, 16.30 Uhr bis 18 Uhr, Reinoldikirchplatz

Dresden, 11.30 Uhr, vor dem Militärhistorischen Museum (Stauffenbergallee)

Düsseldorf, 11.30 Uhr, vor dem Carsch-Haus (U-Bahn-Station Heinrich-Heine-Allee)

Erfurt, Frauenzentrum (zum 100. Todestag von Bertha von Suttner)

Essen, 11 Uhr bis 14 Uhr, vor der Marktkirche


Frankfurt am Main, 5 vor 12, Hauptbahnhof (Kaisersack)

Gunzenhausen, 5 vor 12, Weißenburger Marktplatz

Hamburg, 11.30 Uhr, Rathausmarkt/Alter Wall

Heidelberg, ab 13 Uhr, beim »Zeitungsleser«, Hauptstraße/Sankt-Annen-Gasse

Herford, 5 vor 12, Linnnenbauerplatz

Karlsruhe, 11 Uh bis 14 Uhr, Kaiserstraße/Waldstraße (am Brunnen)

Kassel, 11.30 Uhr, Opernplatz

Leipzig, 14.30 Uhr, Nikolaikirchhof (mit Konstantin Wecker)

Nürnberg, 11 Uhr, Am Kornmarkt

Saarbrücken, 5 vor 12, St.Johanner Markt

Siegen, 11 Uhr bis 13 Uhr, am Zentrum für Friedenskultur (Kölner Str. 11)

Stuttgart, 15 Uhr, Mahnmal gegen Krieg und Faschismus/Karlsplatz

Tübingen, 5 vor 12, Holzmarkt

Würselen, 11 Uhr, Markt vor St. Sebastian

Mehr aus: Schwerpunkt