Gegründet 1947 Mittwoch, 13. November 2019, Nr. 264
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 28.05.2014, Seite 2 / Inland

Flughafen BER: Schadenersatz versichert

Berlin. Der Chef des Hauptstadtflughafens, Hartmut Mehdorn, ist bis zur Summe von 30 Millionen Euro gegen Schadenersatzansprüche versichert. Versichert sind auch Mehdorns Finanzchefin Heike Fölster sowie die 15 Aufsichtsratsmitglieder um den Vorsitzenden Klaus Wowereit (SPD), der auch Regierender Bürgermeister Berlins ist. Wie dieser mitteilte, wurde die Versicherung noch nicht in Anspruch genommen. Wieviel die Versicherung die Flughafengesellschaft kostet, wollte Wowereit in seiner am Dienstag verbreiteten Antwort auf eine Anfrage der Berliner Piratenfraktion nicht sagen. Dies unterliege dem Betriebsgeheimnis.

(dpa/jW)