Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 20.05.2014, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Jena feiert Gründung der Zeiss-Stiftung

Jena. Am Montag feierte die Stadt Jena den 125. Jahrestag der Carl-Zeiss-Stiftung. An dem Festakt in der ostthüringischen Universitäts- und Industriestadt nahm auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) teil.

Die Stiftung gilt als Meilenstein auf dem Weg zur betrieblichen Mitbestimmung und der Übernahme sozialer Verantwortung gegenüber den Beschäftigten durch Unternehmen. Sie wurde am 19. Mai 1889 vom Physiker Ernst Abbé (1840–1935) gegründet. Ziel war es, die vom Mechaniker Carl Zeiss (1816–1888) und dem Chemiker Otto Schott (1851–1935) in Jena gegründeten Optik- und Glas-Firmen unabhängig von Eigentümerinteressen dauerhaft zu sichern. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit