Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. April 2021, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 15.05.2014, Seite 16 / Sport

IOC-Fonds

Lausanne. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat nach Angaben seines deutschen Präsidenten Thomas Bach einen 300000-US-Dollar-Hilfsfonds für ukrainische Spitzenathleten eingerichtet. Man beobachte die Entwicklungen in der Ukraine »mit großer Aufmerksamkeit«, versicherte Bach in einem Statement vom Mittwoch. »Die politischen Führungskräfte« sollten nach seinem Dafürhalten »im Sinne des olympischen Geistes nach gegenseitigem Respekt und Frieden in einen Dialog treten«. Das Geld aus dem IOC-Hilfsfonds soll vom Nationalen Olympischen Komitee der Ukraine an Athleten verteilt werden.

(sid/jW)

Mehr aus: Sport